Nein, wir geben kein Geld zurück...................

Was noch niemand gebraucht hat und auch net will
Also nicht Posten in diesem Forum -- will eh kein Mensch
Benutzeravatar
BassaiDai
Ultra-Pro
Ultra-Pro
Beiträge: 904
Registriert: 28.05.2004 00:00
Wohnort: Montabaur
Kontaktdaten:

Nein, wir geben kein Geld zurück...................

Beitragvon BassaiDai » 24.11.2009 15:51

Wir geben es lieber aus............

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,662532,00.html

Es fällt einem außer Teern und Federn nicht mehr viel dazu ein.
Nach meiner Größe beurteilst Du mich?! Aber das solltest Du nicht, denn die Macht ist mein Verbündeter und ein mächtiger Verbündeter sie ist!

Benutzeravatar
Warlock
Addicted
Addicted
Beiträge: 1795
Registriert: 31.05.2004 00:00
Wohnort: Bad Soden
Kontaktdaten:

Re: Nein, wir geben kein Geld zurück...................

Beitragvon Warlock » 24.11.2009 16:09

Ach das ist alles Vorbereitung für den Weg aus der Kriese. Jahrelang hat sich ja auf dem politischen Parkett nicht viel getan weil schlicht und ergreifend keiner einen vernünftigen Stift hatte Gesetzes-Änderungen ordnungsgemäss zu unterschreiben. Jetzt kommt der Aufschwung wart nur ab :twisted: :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
Svenler
A-Pro-Pro
A-Pro-Pro
Beiträge: 1205
Registriert: 05.10.2004 00:00
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Re: Nein, wir geben kein Geld zurück...................

Beitragvon Svenler » 25.11.2009 08:58

Ja ich bin auch für Bassai's Vorschlag - dafür!

Aber mal ehrlich ... 70.000 tsd für Kullis ist ja nicht die Welt.
Wieviele Milliarden haben wir nochmal den Banken in den Rachen geschoben?
Wieviel Geld bekommt die Kirche jedes Jahr aus Verträgen aus dem Mittelalter?
Wieviele Brücken haben wir in Wäldern gebaut auf denen ein Traktor im Monat drüber fährt?

... alles nur Peanuts ... wir haben es doch

und nicht vergessen - WIR SIND DER STAAT :2gunsfiring_v1:

Aber viel besser ist doch:

Das EU Parlament hat 21 Kaffemaschinen im Wert von 100.000€ gekauft!
Die Kanzler U-Bahn in Berlin hat nur 320 Millionen gekostet (für 1.8 KM)


aber wir haben es doch! Bleibt nur eins - Auswandern .... das die Deutschen gemeinsam aufstehen wird sich wohl nie ergeben ....

Ich bin auch dafür das wir die monatlichen Kosten für unsere Clankasse vom Staat bezahlen lassen sollten,... achso das macht er ja bereits ;)
Greetz Svenler


Zurück zu „-=) DES BRAUCHT KEIN MENSCH (=-“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron